Telefon: 0173-2851028, E-Mail: info@mobilehunde.de

ONLINE – Geruchserkennung

Online-Kurs

25. März 2020
  • Kursbeginn:
    02.04.2020
  • Uhrzeit:
    17.30 Uhr
  • Wochentag:
    Donnerstag
  • Gruppengröße:
    6 TeilnehmerInnen
  • Dauer/Einheiten:
    8 Stunden
  • Preis:
    120,00 Euro

Nasenarbeit ist die sinnvollste Auslastung unseres Hundes und faszinierend obendrein.

Sprengstoffspürhunde oder Drogenspürhunde leisten fanstastische Arbeit und das kann Dein Hund auch lernen. Und dabei kann er Dir vielleicht auch noch im Alltag helfen, ähnlich wie Diabetes Signalhunde, die ihre Menschen vor der Unterzuckerung warnen. Oder er oder sie kann Dir anzeigen, dass etwas in Deinem Essen ist, was Du nicht verträgst, bei mir sind das Haselnüsse, oder Erdbeeren, oder ….? Und das alles in den kleinesten Konzentrationen.

Der Hundenase sind (fast) keine Grenzen gesetzt!

Du denkst Dein Hund kann das nicht? Ich denke schon! Probier es aus 😉

Theoretisches Wissen über das Riechvermögen und Gerüche wirst Du natürlich auch erhalten….

Wenn Ihr schon eine 10er Karte habt, kann der Kurs auch darüber abgerechnet werden, auch wenn Ihr die 10er Karte für einen anderen Kurs gekauft habt. Wichtig: Eine 10er Karte ist 1 Jahrgültig.

Die ONLINE-Kurse finden über den Anbieter „Zoom“ statt und sind sehr einfach zu handhaben, ich habe es auch hingekriegt 😉 Ich unterstütze natürlich gerne beim Einrichten von Zoom und wir machen gemeinsam einen kurzen Testlauf und schauen, ob das so passt 😉

Zoom ist für meine KundInnen kostenlos und kann mit den Handy, Tablett oder PC/Laptop verwendet werden.

Die Stunden können in den einzelnen Gruppen auch einzeln gebucht werden. Die Teilnahmegebühr muss dann zum Trainingszeitpunkt auf meinem Konto sein. Wir können auch vor der Trainingsstunde einen Zoom-Testlauf machen, damit keine Zeit beim Training verloren geht. So können auch Einzeltrainings stattfinden. Die Teilnahmegebühr für eine einzelne Gruppestunde beträgt 16,- Euro, bei Buchung ab 3 Stunden 45,- Euro (15,- Euro pro Stunde). Ein Online-Einzelstraining kostet 40,- Euro, incl. einem vorherigen Zoom-Testlauf.