Telefon: 0173-2851028, E-Mail: info@mobilehunde.de

Welpenkurs und Anfängerkurs

Dienstags, wenige Plätze frei

23. August 2020
  • Kursbeginn:
    08.09.2020
  • Uhrzeit:
    18.15 Uhr
  • Wochentag:
    Dienstag
  • Gruppengröße:
    5 Hunde
  • Dauer/Einheiten:
    10 Stunden
  • Preis:
    140,00€/160,00€

In den Welpengruppen wird unterschieden zwischen Hunden die ausgewachsen ein Gewicht von bis 10kg erreichen und Hunden die schwerer werden. Diese Unterscheidung mache ich, um Situationen zu vermeiden, in denen die größeren Welpen mit kleinen Welpen Spielen und die Kleinen “dabei unter die Räder” kommen oder von den großen gemobbt werden.

Ich biete keine Welpenspielgruppen an, es geht darum, dass die Welpen mit ihren Menschen spannende Dinge lernen wie z.B. “Sitz”, “Hier”, “Platz”, “Kehr Um”, laufen an lockerer Leine, etc. Diese wird spielerisch geübt in kurzen, abwechslungsreichen Einheiten.

Auf Grund der kleinen Gruppen bekommt jedes Team ausreichend Zeit, es kann auf die einzelnen Bedürfnisse eingegangen werden und bei der Entspannungsphase am Ende der Stunde wird auf die Fragen der Teilnehmer eingegangen oder theoretisches Wissen vermittelt.

Je nach Temperament der Welpen gibt es ab der 5 Stunde auch kurze, kontrollierte Spielphasen. Da ich das Übungsgelände trennen kann, ist es auch wieder möglich auf die unterschiedlichen Temperamente Rücksicht zu nehmen.

Die ersten Stunden finden auf dem Übungsgelände statt. Ein späterer Einstieg ist möglich.

Der Kurs beginnt mit einer kostenlosen Schnupperstunde, für die eine telefonische Anmeldung nötig ist!!!

In diesem Jahr gibt es eine Neuerung für den Welpen-/Anfänger-Kurs: Der Kurs ist zeitlich begrenzt. Der Kurs kann alternativ  über eine 10er Karte abgerechnet werden, diese kostet 160,00 Euro! Bei der 10er Karte verfallen die Stunden nicht, wenn rechtzeitig abgesagt wird (24h vorher!) und können dann in den nächsten Kurs mitgenommen werden. Die 10er Karte ist 6 Monate gültig.

Ich bin ein großer Freund von Brustgeschirren und empfehle diese natürlich auch für Welpen. Bitte achten Sie beim Kauf eines Brustgeschirrs darauf, eines zu wählen, bei dem die Schulterpartie des Hundes nicht eingeschränkt ist. Sog. Norweger-Geschirre, wie das von K9, halte für nicht gut geeignet. Sprechen Sie mich gern vor dem Kauf eines Brustgeschirrs an. Meine Empfehlungen sind Geschirre in der Form wie die Marken „Anny X“ oder „Ruff Wear“ oder „Dog Fellow“

Wenn die Zeiten für diesen Kurs bei Ihnen nicht passen, dann sprechen Sie mich gerne an. Wir finden eine Lösung!